Der Verein - die Hintergründe

Der Verein DLRG Schortens-Jever e.V. hat seine Anfänge im Jahre 1938.
Mittlerweile ist der Verein heimisch am Natur-Freibad Heidmühle, direkt an der B210 zwischen Schortens und Jever.
Die Vereinsmitglieder bemühen sich u.a. um die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung. Auch Schnorcheltauchen und Einsatztauchen gehören wie die Erste Hilfe und San-Ausbildung dazu. Natürlich sei noch erwähnt des der Verein immer wieder Bootsbesatzungen für die DLRG ausbildet.
Zu den Einsatzgebieten gehören für die Rettungsschwimmer das Aqua-Toll-Schortens, Freibad-Heidmühle, Freibad-Jever und der Sander-See.
Die Bootsbesatzungen und Einsatztaucher stehen dem Wasserrettungszug Friesland zur Verfügung. Dieser hat neben seinen Einsatzgebiet Friesland und Umgebung auch immer wieder bei Hochwassereinsetzen geholfen. Zuletzt an der Elbe im Jahre 2006 in Lüchow/Dannenberg.